• en
  • de

Richtige Vor- und Nachbearbeitung ist maßgeblich

Bei der Vor- und Nachbearbeitung Ihrer Bauteile sind wir in höchstem Maße engagiert. Die Fertigungsverfahren, wie Drehen, Fräsen und Bohren dienen als optimale Vorbereitung für die verschiedenen TLS Oberflächenbeschichtungen. Beim Beschichten von Oberflächen dürfen diese ersten maßgeblichen Schritte definitiv nicht oberflächlich sein.

Nach dem jeweiligen Beschichtungsprozess erfolgt die detaillierte Nachbearbeitung wie Schleifen, Läppen, Bürsten und Polieren. Nur so können wir Ihnen die optimale Veredelung Ihres Produktes liefern. Um diese Prozesse zu gewährleisten, sieht sich die TeroLab Surface Group verpflichtet, Mitarbeiter sowie technische Ausstattung immer auf dem neuesten Stand zu halten. Deshalb haben wir, gerade in den letzten Jahren, sowohl in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, als auch in unser Beschichtungs- und Bearbeitungsequipment immense Investitionen getätigt. Ihr Produkt ist bei uns in den besten Händen.

  Ansprechpartner