• en
  • de
Der DVS und die TLS – eine jahrzehntelange enge Verbundenheit trägt Früchte

Der DVS Praxisworkshop fand am 9./10 November 2017 zum wiederholten Male in Langenfeld bei der TeroLab Surface GmbH statt. Interessierte Maschinenbau-Studenten aus ganz Deutschland besuchten die TLS, um Einblicke in die Kunst des Thermischen Beschichtens zu bekommen. Nach der Präsentation des Verbandes für Schweißen und anverwandte Verfahren überzeugte Jens Rossen (Vierter von rechts) mit einer mitreißenden Präsentation der TLS. Beim anschließenden Abendessen wurden die ersten vielversprechenden Kontakte geknüpft.

Am nächsten Morgen versammelten sich die Studenten und inspizierten die Produktionsstätten in kleinen Gruppen. Ausgestattet mit Sicherheitsschuhen konnten die angehenden Akademiker auch selber Hand anlegen. Die Beschichtungshalle, die mechanische Vor- und Nachbearbeitung, die Qualitätskontrolle und das Labor wurden eingehend begutachtet. Nach einem leckeren Mittagessen saßen das Sales Management noch längere Zeit zusammen mit dem Nachwuchs und beantworteten die letzten Fragen. Das Feedback der Fast-Akademiker hätte nicht besser ausfallen können. Immer wieder ein angenehmer Event zwischen dem DVS und der TLS.

  Ansprechpartner